Wissen für die Praxis

XSLT in komplexen Anwendungen

Das Seminar setzt bei den Grundlagen des XSLT-Einführungsseminars an und führt weiter in komplexere Fragestellungen ein, wie Modularisierung und Automatisierung. Dabei kommen auch verlagstypische Fragestellungen zum Tragen.

Themen

Publikationstypische Anforderungen realisieren, z.B.

  • Register generieren

  • Referenzen abgleichen

  • Erzeugen von Microsofts OOXML und anderen Formaten

XSLT für besondere Aufgabenstellungen einsetzen, z.B.

  • Gruppieren, Strukturen umwandeln, Reorganisieren

  • Bedingungen testen

  • Modularisieren von Stylesheets und Dokumenten

  • Word/Excel/Infopath für XML-Bearbeitungen nutzen

Workflow-Automatisierung

  • XProc

  • XML Calabash

Vorgehen

Alle Seminarinhalte werden durch praktische Übungen am Rechner vertieft. Darüber hinaus können auch eigene Fragestellungen miteingebracht werden.

Software

Für die praktischen Übungen benutzen wir den Oxygen XML Editor oder den Altova XMLSpy.

Level

Experten

Datum und Ort des Seminars

24.05.2019, 11.10.2019 (Heidelberg)

Preise (zzgl. MwSt.)

Offenes Seminar: 490,00 €

Jetzt anfragen!

Voraussetzungen

Gute XML-Kentnisse, Basiskenntnisse XSLT

Grundlagen-Seminar

Praktische Grundlagen von XSLT

Praktische XML-Grundlagen für Verlage, technische Dokumentation und Vorstufenbetriebe

Weiterführende Seminare

XSL-FO zur professionellen Satzerstellung einsetzen

XSL-FO in komplexen Gestaltungen

XML-Update

Qualitätskontrolle in XML-Projekten und Einsatz von Schematron

Trainer

Manuel Montero Pineda

Zielgruppe

Verlagsherstellung, Medienproduktion, Technische Redaktion, Electronic Publishing, Neue Medien, Entwickler

zurück zum Gesamtverzeichnis