Wissen für die Praxis

Verlage

E-Books und E-Publishing sind heute wichtige Teile von Verlagsportfolios und ein Muss für alle, die ihre Inhalte flächendeckend publizieren wollen. Dementsprechend sollte sich jeder Verlag oder Informationsanbieter auch mit dem Datenformat XML beschäftigen: sei es »nur«, um die Produktion zu steuern, sei es im Doing oder in der Qualitätssicherung.

Ob »XML first« oder im Roundtripping mit Word – wie bei vielen Fachpublikationen – oder als Export aus den traditionellen Tools – wie bei layout-orientierten Zeitschriften und Büchern oder bei Webpublikationen – für alle Informationsbedürfnisse in den Lektoraten/Redaktionen und in der Herstellung bietet die XML-Schule die richtige Weiterbildung!

Dabei werden bei den einzelnen Seminaren verschiedene Wissenslevels vorausgesetzt. Diese tragen den unterschiedlichen Anforderungen bei den einzelnen Workflows Rechnung: vom Überblick über die Grundlagen bis zu den Expertenthemen für die »Selbermacher«.

Grundlagenseminare:

Aufbauseminare:

Expertenseminare:

Executive-Workshops: