Wissen für die Praxis

Praktische Grundlagen von XSLT

Das Seminar führt in die Grundlagen von XSLT 1.0 ein und zeigt anhand praktischer Beispiele den Einsatz von XSLT zur Transformation von XML-Dokumenten.

Am Ende des Seminars sollen Sie in der Lage sein, XSLT-Stylesheets zu schreiben, mit denen Sie gegebene XML-Daten komplett neu aufbereiten und in andere Ausgabeformate überführen können.

Themen

XSLT

  • Besonderheiten des Wurzelelements

  • Erstellen von Vorgaben für das Ausgabedokument

  • Schablonen (Templates)

  • Funktionsweise von Templates

  • Auf Knotenwerte zugreifen

  • Schleifen

  • Bedingungen aufstellen

  • Sortierungen

  • Nummerierungen

XPath

  • Knotentypen

  • (Navigations-)Achsen

  • verkürzte/ausführliche Schreibweise

  • absolute/relative Lokalisierungspfade

  • Adressierung verschiedener Knotentypen

  • Prädikate

  • Vereinigungsmengen von Knotentests

  • XPath-Funktionen

Vorgehen

Anhand von Praxisanwendungen werden Beispiele mit steigender Komplexität dargestellt und von den Teilnehmern bearbeitet. Alle Seminarinhalte werden durch praktische Übungen am Rechner vertieft. Darüber hinaus können auch eigene Fragestellungen miteingebracht werden.

Software

Für die praktischen Übungen benutzen wir den Oxygen XML Editor oder den Altova XMLSpy.

Level

Aufbauseminar

Datum und Ort des Seminars

07.-08.02.2019, 24.-25.06.2019, 24.-25.10.2019 (Heidelberg)

Preise (zzgl. MwSt.)

Offenes Seminar: 790,00 €

Jetzt anfragen!

Voraussetzungen

Gute XML-Kenntnisse sind Voraussetzung.

Grundlagen-Seminare

Praktische XML-Grundlagen für Verlage, technische Dokumentation und Vorstufenbetriebe

Wie geht das mit XML und Adobe InDesign?

Weiterführende Seminare

XSLT in komplexen Anwendungen

XSL-FO zur professionellen Satzerstellung einsetzen

XSL-FO in komplexen Gestaltungen

XML-Update

Qualitätskontrolle in XML-Projekten und Einsatz von Schematron

Trainer

Manuel Montero Pineda

Zielgruppe

Verlagsherstellung, Medienproduktion, Technische Redaktion, Electronic Publishing, Neue Medien

zurück zum Gesamtverzeichnis