Wissen für die Praxis

E-Books und E-Publishing

E-Books sind zur Zeit die am häufigsten eingesetzte E-Publishing-Form. Dass es hier weder ein einheitliches Datenformat noch eine verlässliche Abspielbasis gibt, setzt für die Produktion umfassende Kenntnisse der zugrundeliegenden Prozesse voraus. Auch die Rolle der Big Player wie Apple, Amazon und Google scheint undurchschaubar.

E-Books sind nach wie vor eine gute Basis für den Einstieg ins E-Publishing und haben sich als eigene Produktform etabliert. Über ihre Weiterentwicklung wird in den Seminaren aktuell berichtet.

Grundlagenseminar:

Aufbauseminare:

Executive-Seminare: