Wissen für die Praxis

Qualifizierte Weiterbildung

Die XML-Schule bietet qualifizierte Weiterbildung im Bereich »Elektronisches Publizieren und Produzieren«. Unsere Schulungen vermitteln professionelles Know-how rund um:

Unser Motto lautet: Von der Praxis für die Praxis, denn alle unsere Referenten und Trainer kennen ihre Themen aus eigener Anschauung.

Alle Themen der XML-Schule stehen neben den offenen Schulungen auch für Firmenschulungen, Einzelunterricht und Workshops zur Verfügung. Oder wir konzipieren eine individuelle Schulung, die sich direkt an Ihrem Bedarf orientiert. Sprechen Sie mit uns!

Event-Tipp: Markupforum 2018

Das bereits achte Markupforum findet am Freitag, den 16. November 2018, an der Hochschule der Medien (HdM) Stuttgart statt.

Das Markupforum ist eine Fachtagung für technisch Interessierte und Entscheider, die sich über neue und etablierte XML-Technologien informieren möchten, und wird von der data2type GmbH, der parsQube GmbH und der Hochschule der Medien in Stuttgart ausgerichtet.

Unter dem Motto "Machine Learning" werden spannende und vielseitige Vorträge zu KI und maschinenlesbare Daten von Experten aus Industrie, Forschung und Publishing-Branche zu hören sein. Die ersten Zusagen für dieses Jahr sind:

  • Einführung in Machine Learning und exemplarischer Projektablauf (Simon Richebächer, parsQube GmbH)

  • Deep Learning im Natural Language Processing (Prof. Dr.-Ing. Johannes Maucher, Hochschule der Medien Stuttgart)

  • Semantisches Roundtripping für interne Prozesse und unternehmensübergreifende Datenintegration (Dr. Felix Sasaki, Cornelsen Verlag GmbH; Christian Dirschl, Wolters Kluwer Deutschland GmbH)

  • Verschlagwortung von E-Books mit Hilfe von Machine Learning-Verfahren (Kai Weber, pagina GmbH)

NEU in diesem Jahr: Pre-Conf-Tutorial

In enger Zusammenarbeit mit dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) und der HdM findet am Vortag der XML-Konferenz (15.11.) ein Tutorial zum Thema "Anwendungen von künstlicher Intelligenz in der automatisierten Dokumentverarbeitung" für alle Interessierten statt.

Mehr Informationen zur Anmeldung, zum Pre-Conf-Day und zum Programm finden Sie auf den Seiten des Markupforum.

Zertifizierung zum XML-Hersteller 2019

In enger Zusammenarbeit mit dem mediacampus Frankfurt, der HTWK Leipzig und vielen weiteren namenhaften Kooperationspartnern aus der Verlags- und Publishing-Branche bietet die data2type GmbH 2019 erneut eine berufsqualifizierende Zertifizierung für Hersteller im Bereich XML an.

Diese Art der Zertifizierung ist einmalig in Deutschland, nicht nur in Bezug auf das kompakte und marktnahe Lehrprogramm, sondern auch bezüglich der breiten Unterstützung sowie Förderung in der Branche und der unschlagbar günstigen Teilnahmegebühr.

Die Zertifizierung soll durch die Einbindung vieler branchenrelevanter Organisationen und Unternehmen (u.a. W3C, Börsenverein des Deutschen Buchhandels, IG Digital, Verband Druck und Medien in Baden-Württemberg, pagina GmbH, le-tex publishing services GmbH, Reemers Publishing Services GmbH) eine breite Akzeptanz in der Publishing-Branche erreichen. Zielgruppe sollen Verlagshersteller und Mediengestalter sein.

Das Zertifizierungsprogramm umfasst vier obligatorische Seminar-Blöcke (1. Technische Grundlagen, 2. Verarbeitung, 3. Produktion und 4. Verlagspraxis). Zusätzlich werden sechs optionale Fächer angeboten, davon sind zwei Fächer obligatorisch. Außerdem gibt es 2019 ein freiwilliges Anfänger-Seminar zu HTML & CSS. Die Teilnehmerzahl für das Seminar-Programm ist auf 20 begrenzt.

Weitere Informationen zur Anmeldung, zu den Preisen und zum Zertifizierungsprogramm finden Sie bei data2type: Zertifizierung zum XML-Hersteller.

Die XML-Schule ging in den Besitz von data2type über

Das renommierte Schulungsunternehmen XML-Schule unter der Leitung von Ursula Welsch ging ab dem 01. März 2017 in den Besitz der data2type GmbH über. Die XML-Schule hat sich seit 2004 mit innovativen und technischen Themen rund um den Einsatz von XML bei der semantischen Aufbereitung von Inhalten und bei der automatisierten Produktion sowie bei der Konzeption und Produktion von E-Books verdient gemacht. Die Leiterin der XML-Schule möchte sich nun auf neue Aufgaben konzentrieren und gibt ihre Schulungsorganisation vertrauensvoll in die Hände von data2type.

Die data2type GmbH aus Heidelberg ist ein erfolgreicher Dienstleister für Projektabwicklung und Entwicklungsleistungen rund um XML-Anwendungen und bietet bereits seit einigen Jahren Schulungen für Entwickler an. Die XML-Schule rundet das Portfolio von data2type ab und erweitert das Schulungsangebot um verlagsnahe Themen. Beide Schulungsprogramme ergänzen sich gegenseitig, wobei die XML-Schule als eigenständige Marke bestehen bleibt.